Startseite » Styling-Tipps » Nägel » 8 einfache Wege, wie dein Nagellack schneller trocknet

8 einfache Wege, wie dein Nagellack schneller trocknet


Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3365

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3366

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3365

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3366

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3365

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3366

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3365

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3366

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3365

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3366

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3365

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3366

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3365

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /kunden/376917_16909/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3366

Nagellacke trocknen einfach viel zu langsam. Man sitzt wie auf Kohlen, weil die Verabredung schon wartet, aber man weiß ganz genau, wenn man jetzt in die Jacke schlüpft, ist der Nagellack dahin. Wie schnell dabei die Laune von uns Frauen sinken kann, brauche ich euch sicherlich nicht zu sagen.

Nagellack trocknen

Viele Damen unter uns (mich eingeschlossen) lackieren sich auch gerne abends kurz vor dem Schlafen die Nägel. Ein Fehler, wie sich immer wieder herausstellt. Wer nicht die ganze Nacht in Pharaonen-Stellung liegen bleibt, ärgert sich oft morgens über den verschmierten Nagellack oder irgendwelchen Streifen und Rillen. Es ist doch echt zum verrückt werden.

Es gibt allerhand Möglichkeiten und angebliche Tricks, wie der Lack auf den Nägeln schneller trocknen soll. Ich stelle sie euch vor und verrate meine Erfahrungen dazu.

So trocknet Nagellack schneller

Zu den Tipps und Tricks gehören:

» 1. Föhnen
» 2. Pusten und Wedeln
» 3. Gefrierfach
» 4. kaltes Wasser
» 5. Schnelltrockner
» 6. UV-Lampe
» 7. Nagellack
» 8. Topcoats

1. Nagellack föhnen

Ganz Eilige nehmen gern einen Fön, um den geliebten Lack zu trocknen. Auf jeden Fall wird hier die Trocknung beschleunigt. Man sollte aber einiges beachten. Statt der Warmluft, die den Lack aufweicht und den Glanz verschwinden lässt, sollte man den Fön lieber auf Kaltluft stellen.

Wer sich entscheidet seinen Lack trocken zu föhnen, sollte den Fön allerdings schon vorher bereit legen. Wer erst nach dem Lackieren den Fön aus dem Schrank holt und in die Steckdose stöpselt, der riskiert unschöne Verformungen.

2. Nagellack trocken pusten oder wedeln

Es gibt wohl kaum eine Frau, die ihre Nägel noch nicht probiert hat trocken zu pusten. Sagen wir mal so, diese Variante unterstützt die Trocknung. Pustet man allerdings zu doll oder ist zu dicht dran, ist das Ergebnis futsch. Denn schnell kann es passieren, dass sich der Lack verformt oder hässliche Wellen schlägt.

Genauso beliebt ist es seine Hände durch die Gegend zu Wedeln, aber wenn dann ein Schrank im Weg ist (stand der schon immer dort? 😉 ), dann ist auch hier das Ergebnis futsch. Wie auch beim Pusten unterstützt das Wedeln ebenfalls die Trocknung, ein wenig, aber das man jetzt sagen könnte, er trocknet wirklich schneller – NEIN! Es gibt definitiv besserer Möglichkeiten.

3. Die Kälte des Gefrierfaches

Auch das Gefrierfach, wenn es dann frei ist, ist eine beliebte Möglichkeit den Trocknungsvorgang zu beschleunigen. Und es funktioniert wirklich. Einziger Haken – der Nagellack könnte bei zu starker Kälteeinwirkung porös werden und somit schneller absplittern.

4. Hände in kaltes Wasser legen

Diesen Tipp habt ihr von mir bereits als Beauty Quick-Tipp bekommen. Mein persönlicher Favorit, wenn es wirklich ganz schnell gehen soll. Dazu werden die Hände einfach in kaltes Wasser gelegt. Auch hier wieder wichtig, die Schüssel vorher vorbereiten. Die Hände abwechseln unter den Wasserhahn halten, ist meiner Meinung nach keine Alternative zur Schüssel, da ein nur gering zu stark eingestellter Strahl das Ergebnis versaut.

» Hinweis: Der Nagellack muss vorher unbedingt schon ein wenig angetrocknet sein.

5. Schnelltrockner aus dem Handel

Der Handel hält eine Menge an Schnelltrocknern bereit. Einige halten, das was sie versprechen, die anderen nicht. Hier mal zwei von mir getesteten Produkte:

Artdeco Quick & Dry
Das Quick & Dry Spray von Artdeco beispielsweise wird einfach anschließend auf die lackierten Nägel. Neben der verkürzten Trocknungszeit sorgt es noch für den finalen Glanz. Hört sich doch viel versprechend an oder?

Das ist es!!! Das Spray ist wirklich gut und ich bin absolut begeistert. Für diese Nagelpflege legt man aber für 100 ml 6,80 Euro auf den Tresen. Die Haltbarkeit kommt natürlich ganz auf die Verwendung an. Wer es wirklich nur in Notfällen einsetzt, hat von dem Spray eine ganze Weile was.

» Das Artdeco Quick & Dry gibt’s hier

Essence Nail Art express dry drops
Bei diesem Produkt handelt es sich um Tropfen. Für mich ein absolutes Flop-Produkt. Es wird einfach ein Tropfen auf den lackierten Nagel gegeben und dieser verteilt sich dann auf dem Nagel und soll den Nagellack schneller trocknen. Fehlanzeige!!! Die Oberfläche scheint mir nur ein weniger trockener, mehr aber auch nicht. Außerdem hinterlässt der Lack Bläschen auf meinem Nagellack.

Hier kostet ein 8 ml Flacon lediglich 1,99 Euro. Wer es trotzdem einmal probieren möchte, findet den Lack in gängigen Drogerien oder aber auch hier bei Douglas.

6. UV-Lampe zum Trocknen von Lacken

Viele denken, dass sie die UV-Lampen, die es überall zu kaufen gibt, auch für die Trocknung von einfachen Lacken verwenden können. Leider ist dies nicht der Fall. Die Lampe lässt nur die Nägel schneller trocknen, die mit speziellen UV-Lacken lackiert wurden. Also auch Fehlanzeige!!!

7. Nagellack mit Schnelltrocknungs-Effekt

Maybelline, Manhattan & Co. bieten in ihrer Produktpalette immer einige Lacke an, die besonders schnell trocknend sind. Ich hab einige ausprobiert und kann sagen, dass einzelne wirklich schneller trocknen, aber die angegebenen 60 Sekunden schafft bei mir kein Lack.

8. TopCoats verwenden

Sehr empfehlenswert ist auch Topcoat. Der durchsichtige Lack wird einfach nach dem Lackieren dünn auf den Lack aufgetragen. Dieser sorgt dafür, dass die Nägel zauberhaft glänzen und den Trocknungsprozess verkürzen. Der farbige Lack ist geschützt und ihr könnt munter und ohne Ärger das Haus verlassen.

✩ Mein Special Tipp mit Spaß-Faktor:

Kennt ihr diese kleine Pusteäffchen??? Sie sind das Highlight auf einem Beauty-Tischchen überhaupt. Schon allein mit ihrem Aussehen ziehen mich die kleinen Pusteäffchen in ihren Bann. Man legt den vorher lackierten Finger auf die Ablage und anschließend fängt das Äffchen sanft an zu pusten. Batterien einlegen vorher natürlich nicht zu vergessen. Die Idee ist perfekt, bei der Umsetzung hapert es manchmal ein wenig. Der Lack trocknet nicht unbedingt schneller, als wenn man selbst pustet.

Aber beim Beautyabend mit der besten Freundin ist es ein super Spaß. Oder stellt euch mal vor, wie eure Freundin guckt, wenn ihr ihr sowas als Gag zum Geburtstag schenkt. Ob sie gleich was, was man damit anfangen kann? So ganz eindeutig ist es nicht immer, aber seht selbst. In diesem Video wurde eine Umfrage gemacht, wobei teilweise sehr lustige Antworten heraus kommen.

So, 8 Möglichkeiten, die mehr oder weniger funktionieren, um den Lack schnellstmöglich vor Ratschern und Dellen zu schützen. Was funktioniert bei dir am besten? Nimmst du dir immer ausreichend Zeit für die Trocknung oder ärgerst du dich auch ständig über diese kleine Fauxpas?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen